Angebote zu "Folge" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Sichler, Albert: Schweizerische Eisenbahn-Litte...
31,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schweizerische Eisenbahn-Litteratur (1830-1901), Titelzusatz: Mit Anhang, Verzeichniss der in der Eisenbahn-Aktensammlung (Bd. 1-8 und Neue Folge, Bd. 1-15) Abgedruckten Aktenstücke, 1850-1899 (Classic Reprint), Autor: Sichler, Albert, Verlag: Forgotten Books, Sprache: Deutsch, Schlagworte: REFERENCE // General, Rubrik: Nachschlagewerke, Seiten: 560, Informationen: 23:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on White w/Gloss Lam, Gewicht: 741 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
CD Was ist Was Junior 14 - Eisenbahn Hörbuch
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Hörspielreihe für Kinder im Vorschulalter "Was ist Was Junior" Folge 14 vermittelt kindgerecht Wissen über die Eisenbahn auf CD. Max fährt alleine mit dem Zug zu seinen Großeltern. Alleine? Nicht ganz. Im Bahnhof trifft er Schulkameradin Paula und deren Opa, den Professor Öpelda. So treten sie die Reise mit dem superschnellen ICE 3 nun zu dritt an. Die moderne Technik, die Max begeistert, ist dem Professor gar nicht geheuer. Aber nicht nur Paulas wunderlicher „Öppa“, auch ein Hund ohne Fahrkarte, eine Suchaktion über Lautsprecher und eine tolle Überraschung machen die Zugreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Highlights aus der Welt der Eisenbahn - Folge 6...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Folge 6: Modell und Original. In Naheinstellung und mit beeindruckenden neuen Techniken in der Bewegung gedreht, erfahren Sie viele Details zu den Modellen. Kurz darauf erleben Sie diese Maschine live...

Anbieter: Video Buster
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Sichler, Albert: Schweizerische Eisenbahn-Litte...
51,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.08.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schweizerische Eisenbahn-Litteratur (1830-1901), Titelzusatz: Mit Anhang, Verzeichniss der in der Eisenbahn-Aktensammlung (Bd. 1-8 und Neue Folge, Bd. 1-15) Abgedruckten Aktenstücke, 1850-1899 (Classic Reprint), Autor: Sichler, Albert, Verlag: Forgotten Books, Sprache: Deutsch, Schlagworte: REFERENCE // General, Rubrik: Nachschlagewerke, Seiten: 558, Informationen: 78:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Blue Cloth w/Jacket on White w/Gloss Lam, Gewicht: 896 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Transsibirische Eisenbahn - von Hamburg zum ste...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn hat ihren Mythos und ihren abenteuerlichen Charakter bis heute nicht verloren. Die fast 10.000 Kilometer lange Bahnstrecke ist seit über einhundert Jahren die Lebensader Sibiriens und der angrenzenden Länder. Bei insgesamt vier Reisen zu unterschiedlichen Jahreszeiten habe ich die Menschen und ihre unterschiedlichen Kulturen erlebt und kennen gelernt.Meine Reportage führt zuerst mit dem Zug von Hamburg in die Millionenmetropole Moskau. Nach dem Besuch der beeindruckenden Stadt und dem orthodoxen Kloster in Sergiev Posad geht es in das sagenumwobene Sibirien. In der einst menschenleeren Taiga wuchsen Städte wie Jekaterinburg, Novosibirsk und Irkutsk heran, andere Regionen blieben bis heute nahezu unberührt. Der Besuch einer kleinen Taigasiedlung und einem Kinderheim vermittelt einen hautnahen Einblick in den harten sibirischen Alltag.Einer der Höhepunkte dieser Reise ist der Baikalsee ? die Perle Sibiriens - mit beeindruckenden Landschaften. Im sibirischen Winter folge ich einheimischen Fischern auf das Eis des Baikalsees. Im Sommer treffe ich Schamanen, Burjaten und buddhistische Mönche, deren leben ich vorstelle.Auf dem Weg in die Hauptstadt Ulan Bator durchquert der Zug die endlose Steppe. Die hier lebenden mongolischen Nomaden ziehen bis heute im Wechsel der Jahreszeiten mit ihren Viehherden durch das Land. Von der aufstrebenden Hauptstadt geht es in die Steppe. Hier lebe ich in einer Jurte bei einer Nomadenfamilie. Schafe hüten, Yaks melken, Kuhfladen sammeln, Pferde treiben und reiten bestimmen hier den Alltag. Durch die gefürchtete Wüste Gobi geht die Reise nach China, zunächst zu den Hängenden Klöstern und zu den Yungang-Grotten in der Nähe von Datong. Nach 10.257 Kilometern endet die Reise in Peking mit dem Besuch des ?Steinernen Drachen?, wie die Chinesische Mauer in China genannt wird.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Riesige Bergmine
154,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit riesig ist hier tatsächlich richtig groß gemeint! Die riesige Bergmine von Hape macht ihrem Namen alle Ehre und garantiert stundenlangen Spielspaß - sprichtwörtlich mit Tiefgang. Zurecht wurde das tolle Eisenbahn-Set mit dem Toy Award 2017 ausgezeichnet! In der Mine ist was los! Dieses mehrstöckige Spielset bietet das ultimative Holzschienen-Erlebnis – mit Wasserfall-Tunnel, Hindernis- Brücke, Kran, Förderband und Werkstatt! Beginne oben auf dem Berg. Belade mithilfe des Krans den Zug mit Betriebsmitteln und folge dem Spiral-Gleis tiefer und tiefer in die Mine hinein. Passiere auf dem Weg nach unten den Wasserfalltunnel. Wenn du die Tunnelwand abnimmst und sie verkehrt herum drehst, kannst du die magische Flüssigkeit darin in Bewegung versetzen. Steuere den Zug vorbei an den verschiedenen Gefahrenstellen und über schwierige Wegstrecken hinweg. Überquere die Hindernisbrücke und die Seilbrücke. Läute die Alarmglocke und besuche die Reparaturstation. Benutze das Förderband, um Erz vom Grund der Mine in die dritte Ebene zu transportieren. Lade es dann auf den Zug und bringe es an die Oberfläche. Details 32 Teile Aufbaumaße: ca. 92 x 66 x 58,5 cm Riesige Mine aus Holz mit integrierten Schienen, Durchfahrten und Details wie Glöckchen Verladekran mit schwenk-, heb- und senkbarem Arm Magischer Wasserfall-Tunnel Züge und Waggons sowie Ladung Werkstatt für Loks diverse Schienenteile uvm. Ausgezeichnet mit dem Toy Award 2017 Material: Holz, Kunststoff, Metall

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Medien-Zeit. Medien-Raum
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neun Kapitel dieses Buches umkreisen das Phänomen fortwährender medialer Transformation: seit dem ersten Auftreten der Daguerreotypie und Photographie wird in immer schnellerer Folge durch das Hinzutreten immer neuer medialer Apparate das gesamte traditionelle System der Übermittlung kultureller "Inhalte" verändert. Das Buch- und Schrift-Monopol wird durch die Wiederkehr der Bilder - als photographische, kinematographische, später televisionale und jüngst computer-animierte - ebenso erschüttert wie durch die Wiederkehr des "gesprochenen" (gesungenen) "Wortes" über Phonograph, Schallplatte und Grammophon, wie über Telefon oder Magnetband. Gemeinsam ist diesen neuen medialen Apparaten ihr Bestreben, "zeitliche" und "räumliche" Distanzen zu minimieren oder zu löschen: alles in "Nah"- und "Nächst"verhältnisse zu überführen. Was parallel die vehikularen Maschinen - von der Eisenbahn bis zur Rakete - für die beschleunigte Bewegung von Körpern im Raum bewirken, leisten die medialen Maschinen für den am Ende bis zur Lichtgeschwindigkeit beschleunigten Transport von "Information".In der Zusammenschau der Einzelanalysen werden Linien und Trends der Modernisierungsprozesse seit dem Anfang des 19. Jahrhunderts sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Medien-Zeit. Medien-Raum
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neun Kapitel dieses Buches umkreisen das Phänomen fortwährender medialer Transformation: seit dem ersten Auftreten der Daguerreotypie und Photographie wird in immer schnellerer Folge durch das Hinzutreten immer neuer medialer Apparate das gesamte traditionelle System der Übermittlung kultureller "Inhalte" verändert. Das Buch- und Schrift-Monopol wird durch die Wiederkehr der Bilder - als photographische, kinematographische, später televisionale und jüngst computer-animierte - ebenso erschüttert wie durch die Wiederkehr des "gesprochenen" (gesungenen) "Wortes" über Phonograph, Schallplatte und Grammophon, wie über Telefon oder Magnetband. Gemeinsam ist diesen neuen medialen Apparaten ihr Bestreben, "zeitliche" und "räumliche" Distanzen zu minimieren oder zu löschen: alles in "Nah"- und "Nächst"verhältnisse zu überführen. Was parallel die vehikularen Maschinen - von der Eisenbahn bis zur Rakete - für die beschleunigte Bewegung von Körpern im Raum bewirken, leisten die medialen Maschinen für den am Ende bis zur Lichtgeschwindigkeit beschleunigten Transport von "Information".In der Zusammenschau der Einzelanalysen werden Linien und Trends der Modernisierungsprozesse seit dem Anfang des 19. Jahrhunderts sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Eisenbahnen im Dreiländereck 01. Ostsachsen (D)...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien gehörte bis 1945 zu den Regionen Mitteleuropas mit dichter Besiedlung, engem Eisenbahnnetz und einer bewegten Geschichte. Ursprünglich bei Görlitz gelegen, als die Königreiche Sachsen, Preußen und Böhmen aneinander stießen, hat sich dieser Punkt durch die Grenzziehung in Folge des Zweiten Weltkrieges in die Nähe von Zittau verschoben. 1847 fuhren die ersten Züge aus zwei Richtungen nach Görlitz; im Folgejahr erreichte der Schienenstrang Zittau. Bis 1879 hatte sich das Grundgerüst des Streckennetzes in Ostsachsen, Niederschlesien und Nordböhmen etabliert, waren alle größeren Orte per Eisenbahn erreichbar. Bis 1913 wurde das Streckennetz durch normal- und schmalspurige Sekundärbahnen, Klein- und Lokalbahnen verdichtet. Zwischen 1948 und 1961 entstanden sogar Neubaustrecken durch die Polnischen Staatsbahnen, um die veränderten Verkehrsbedürfnisse im jetzt polnischen Teil Niederschlesiens/Sachsens zu befriedigen. EK-Autor Wilfried Rettig, ein ehemaliger Görlitzer Eisenbahner, hat die Geschichte der eisernen Schienenwege im Dreiländereck detailliert aufbereitet. Band 1 behandelt dabei die elf Hauptstrecken. Von jeder Linie wird ihr geschichtlicher Werdegang einschließlich der Verkehrsentwicklung dargestellt. Gleispläne untermauern die Beschreibungen ihrer Betriebsstellen. Reale und fiktive Geschichten aus unterschiedlichen Epochen lassen den Leser eine Reise auf jeder dieser Strecken, die z. T. bereits stillgelegt oder sogar abgebaut sind, nacherleben.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot