Angebote zu "Magazin" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

25 Jahre DB AG - Moderne Bahn in Vorbild & Mode...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Einband: Paperback, Titelzusatz: Moderne Bahn in Vorbild & Modell, Eisenbahn Modellbahn Magazin Spezial, Auflage: 1/2018, Verlag: GeraMondVerlag, Co-Verlag: GeraMond Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bundesbahn // DB // Deutsche Bahn AG // Epoche V // Epoche VI // ICE // Reichsbahn // Strecken-Stilllegungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 100 S., Seiten: 100, Format: 0.6 x 28.5 x 21.5 cm, Gewicht: 292 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
25 Jahre DB AG - Moderne Bahn in Vorbild & Mode...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Einband: Paperback, Titelzusatz: Moderne Bahn in Vorbild & Modell, Eisenbahn Modellbahn Magazin Spezial, Auflage: 1/2018, Verlag: GeraMondVerlag, Co-Verlag: GeraMond Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bundesbahn // DB // Deutsche Bahn AG // Epoche V // Epoche VI // ICE // Reichsbahn // Strecken-Stilllegungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 100 S., Seiten: 100, Format: 0.6 x 28.5 x 21.5 cm, Gewicht: 292 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Der große Messe-Report 2020
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: EISENBAHN MAGAZIN - Messe-Report 2020, Titelzusatz: Der große Modellbahn-Neuheiten-Report 2020, Verlag: GeraMond Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Eisenbahn // Modellbahn // Modelleisenbahn // Modelleisenbahnen // Verkehr: Ratgeber // Sachbuch, Rubrik: Modellbau, Seiten: 94, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
EISENBAHN MAGAZIN - Messe-Report 2020
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

EISENBAHN MAGAZIN - Messe-Report 2020 ab 9.95 € als Taschenbuch: Der große Modellbahn-Neuheiten-Report 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Auto & Verkehr,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Der Wal im See
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bänz Friedli im Reisefieber: Glänzende Unterhaltung für unterwegs.Noch einmal Eisenbahn fahren: Das Zugabteil ist seit Jahren Hauptschauplatz von Bänz Friedlis Kolumnen. «Schweizer Alltag, haargenau beobachtet, hautnah bei den Ereignissen, nie herablassend - stets mitfühlend», schrieb Bernhard Giger in der Literaturzeitschrift orte. Friedlis Pendlerregeln aus 20 Minuten sind legendär. Nun legt er in Der Wal im See neue Geschichten über das Daheimsein im Unterwegssein vor.«Wenn er aus der Eisenbahn plaudert, zeigt Friedli sich als hervorragender Beobachter und meist absolut stiller und geheimer Zuhörer», befand Romano Cuonz in der Luzerner Zeitung.«Seine grosse Kunst ist es dann, unscheinbare, oft kleinste Begebenheiten sprachlich-parodistisch auf den Punkt zu bringen.» Ging es früher oft um all die Ärgernisse im öffentlichen Verkehr, hat Friedli in den jüngeren Texten öfter ein Ohr für leise Töne. Und er gerät ob erfreulichen kleinen Begebenheiten ins Sinnieren. Der Wal im See versammelt Kolumnen aus der BLS gazette und dem Migros-Magazin sowie unveröffentlichte Texte.In einer Reihe von Lesungen trägt Bänz Friedli im Frühjahr 2020 Texte aus dem neuen Buch vor.Bisher bei Knapp erschienen: Und er fährt nie weg und Es ist verboten, übers Wasser zu gehen.Bänz Friedli, 1965 in Bern geboren, lebt als Autor und Kabarettist mit seiner Frau und den beiden erwachsenen Kindern in Zürich. 2015 wurde er mit dem «Salzburger Stier» ausgezeichnet. Zurzeit tourt er mit seinem vierten Programm «Was würde Elvis sagen?»

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Und er fährt nie weg
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein präziser Beobachter ist er, einer, der dem Alltäglichen Aufmerksamkeit schenkt und Nebensächlichkeiten zu Hauptschauplätzen zu machen vermag. Der Schweizer Preisträger des Salzburger Stiers 2015 ist ein begnadeter Erzähler. Ob in seinen Radio-'Zytlupen' auf SRF?1, in seinen Kolumnen oder als Kabarettist auf der Bühne, stets gelingt ihm das Schwierige: die sprachliche Leichtigkeit.Seine 'Pendlerregeln' in der Pendlerzeitung '20 Minuten' waren Kult, das vergriffene Buch Ich pendle, also bin ich ein Bestseller. 'Texte wie Popsongs, eingängig und fadengerade', schrieb Bernhard Giger dazu in der 'Berner Zeitung'. Nun kehrt Friedli zu seiner ersten Liebe zurück, der Eisenbahn, und schreibt über Stellwerk- und andere Störungen. Neu ist, dass seine nächtlichen Fahrten oft von Melancholie durchweht sind, die Texte auf Schienen sind nachdenklicher geworden, versöhnlicher auch.Das Buch Und er fährt nie weg enthält Kolumnen, die Friedli für das BLS-Magazin 'Streifzug' verfasst hat, Unveröffentlichtes und einige Perlen aus den früheren 'Pendlerregeln'. Mal rotzfrech, mal versonnen breitet der Fahrtenschreiber Friedli ein Universum an Gefühlen aus. Ein Buch für unterwegs - und für die Kopfreisen daheim in einer warmen Ecke.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Der Wal im See
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bänz Friedli im Reisefieber: Glänzende Unterhaltung für unterwegs.Noch einmal Eisenbahn fahren: Das Zugabteil ist seit Jahren Hauptschauplatz von Bänz Friedlis Kolumnen. «Schweizer Alltag, haargenau beobachtet, hautnah bei den Ereignissen, nie herablassend - stets mitfühlend», schrieb Bernhard Giger in der Literaturzeitschrift orte. Friedlis Pendlerregeln aus 20 Minuten sind legendär. Nun legt er in Der Wal im See neue Geschichten über das Daheimsein im Unterwegssein vor.«Wenn er aus der Eisenbahn plaudert, zeigt Friedli sich als hervorragender Beobachter und meist absolut stiller und geheimer Zuhörer», befand Romano Cuonz in der Luzerner Zeitung.«Seine grosse Kunst ist es dann, unscheinbare, oft kleinste Begebenheiten sprachlich-parodistisch auf den Punkt zu bringen.» Ging es früher oft um all die Ärgernisse im öffentlichen Verkehr, hat Friedli in den jüngeren Texten öfter ein Ohr für leise Töne. Und er gerät ob erfreulichen kleinen Begebenheiten ins Sinnieren. Der Wal im See versammelt Kolumnen aus der BLS gazette und dem Migros-Magazin sowie unveröffentlichte Texte.In einer Reihe von Lesungen trägt Bänz Friedli im Frühjahr 2020 Texte aus dem neuen Buch vor.Bisher bei Knapp erschienen: Und er fährt nie weg und Es ist verboten, übers Wasser zu gehen.Bänz Friedli, 1965 in Bern geboren, lebt als Autor und Kabarettist mit seiner Frau und den beiden erwachsenen Kindern in Zürich. 2015 wurde er mit dem «Salzburger Stier» ausgezeichnet. Zurzeit tourt er mit seinem vierten Programm «Was würde Elvis sagen?»

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Alive AG Töff, töff, töff, die Eisenbahn Kinder...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magazin Eselsohr: Es muss einen Zaubertrank geben in diesem kleinen Ottenhofen, der Lebensfreude nährt und Kinder in singende, lachende, springende, kleine Künstler verwandelt.nnEs gehört zu den glücklichsten Momenten von Mamas, Papas und auch Großeltern, wenn die ersten Worte und kleinen Reime aus Kindermündern purzeln, wenn sie das erste Mal eine kleine Melodie mitsingen, klatschen, oder ihren ersten Popo-Wackeltanz tanzen. Und da erinnern wir uns alle gerne an die alten Lieder und Sprüche, an die Kniereiter und Fingerspiele aus unserer eigenen Kindheit oder wir versuchen es zumindest. Darum haben Margit Sarholz und Werner Meier ihre Lieblingsstücke für diese CD ausgesucht und - typisch Sternschnuppe - wieder wunderschön instrumentiert. Zusammen mit der zweieinhalbjährigen Clara machen sie eine lustige Entdeckungsreise in die Welt der altbekannten Kinderlieder und Reime. Eine quirlige Geige, ein schmusiges Saxophon, eine hüpfende Gitarre, viel lustige Perkussion und nicht zuletzt Claras kleine, liebenswerte Stimme laden ein zum Mitsingen, Spielen und Tanzen. Dazu gehört auch ein liebevoll illustriertes Büchlein mit allen Texten. Außerdem gibt's für alle, die sehen wollen, wie das mit dem Fingerspiel gleich nochmal war, lustige Filme auf der Sternschnuppe Homepage. Das alles macht sie zur idealen CD für kleine - und große Wieder - Einsteiger. TRACKS: 1. Alles einsteigen! 2. Töff, töff, die Eisenbahn 3. Eine kleine Dickmadame 4. Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp! 5. Igels machen sonntags früh 6. Alle meine Entchen 7. Ein Männlein geht die Treppe rauf 8. Was müssen das für Bäume sein 9. Der ist vom Baum gekracht 10. Heile, heile Gänschen 11. Kommt ein Mäuslein 12. Spannenlanger Hansel 13. Himpelchen und Pimpelchen 14. Hoppe, hoppe Reiter 15. Da hast 'nen Taler 16. ABC, die Katze lief im Schnee 17. Das ist der Daumen 18. Es regnet, es regnet 19. Tausend Regentropfen 20. Wie das Fähnchen auf dem Turme 21. Zehn kleine Zappelmänner 22. Große Uhren, kleine Uhren 23. Das Krabbeltier 24. Ringel Ringel Reihe 25. Auf'm Baum sitzt ein Kuckuck 26. Kleiner Wackelpo-Tanz 27. Die Bimbam-Bauch-Trompete

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Sonderheft Spielwarenmesse 2019
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Unmittelbar nach der Nürnberger Spielwarenmesse liefert die Sonderausgabe von EISENBAHN MAGAZIN den kompletten Überblick über alle Modelleisenbahn-Neuheiten 2019. Mit über 400 topaktuellen Fotos in den Rubriken Fahrzeugmodelle, Technik und Zubehör und übersichtlich gegliedert nach Nenngrössen und Herstellern. Ein weiteres umfangreiches Kapitel ist den Neuheiten derjenigen Firmen gewidmet, die selbst nicht in Nürnberg ausstellten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot