Angebote zu "Volt" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Elektro Santa Fé Zug 6V
203,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eisenbahnen sind wahre Klassiker bei Groß und Klein, nicht nur Dank ihrer Größe und Optik. Die Santa Fe-Lokomotive von Peg Perego ermöglicht sogar echte Zuggeräusche, wenn das Kind während der Fahrt den Soundknopf betätigt. Die bunte Eisenbahn aus dem Hause von Peg Perego durfte schon in vielen Wohn- und Kinderzimmern ihre Runden drehen. Geliefert wird die Eisenbahn mit 12 Schienen, die leicht zu einem Kreis zusammengelegt werden können. Bei Bedarf kann durch ein Schienen-Erweiterungsset das bestehende Schienennetz ergänzt werden. Im Vorwärtsgang ist die Eisenbahn bis zu 2,2 km/h schnell. Für die Sicherheit der Kleinen setzt sich der Zug nur in Bewegung, wenn der Schalter im Führerhaus gedrückt wird und fährt so lange bis der kleine Lokführer den Schalter wieder los lässt. Praktische Fußstützen, Haltegriffe sowie die große und bequeme Sitzfläche sorgen für einen sicheren Halt der kleinen Passagiere.  Die Farbvielfalt der Bahn und die geladene Kohle hinter dem Fahrersitz erhöhen den Spielwert für die Kinder. Der Zug darf bis maximal 15kg belastet werden und ermöglicht ein großes Abenteuer mitten im heimischen Wohnzimmer oder auch im Garten.  Der Akku wird durch einen kindersicheren Batteriehalter geschützt und ist unter dem Sitz versteckt. Zudem kann er mit dem mitgelieferten Ladegerät und einer normalen Haushaltssteckdose direkt vom Fahrzeug aus oder nach dem einfachen Entnehmen aufgeladen werden.   - 6 Volt  - 1 Antriebsmotor mit 50 Watt  - Zug-Geräusche (2 x 1,5V AA-Batterien werden benötigt, nicht im Lieferumfang enthalten)  - 1 Gang, Höchstgeschwindigkeit 2,2 km/h  - Traglast der Eisenbahn: 15 kg - Lieferumfang: Eisenbahn, 12 Schienen in Kurvenform, Bedienungsanleitung, 6V Batterie-Ladegerät, Akku 6V 4,5Ah  - Maße LxBxH: 95,5 x 32 x 42 cm - Gewicht: 11,3 kg     Hinweis Die Lieferung erfolgt aus speditionstechnischen Gründen frei Bordsteinkante. Es besteht kein Anspruch, dass Ihnen das Fahrzeug bis in Ihre Wohnung getragen wird.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig „S-Bahn“ heissen werden. Das weisse „S“ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die „Schnellbahnen“ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Grossstädten. Nach Abschluss der „Grossen Stadtbahn Elektrisierung“ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
10,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig „S-Bahn“ heißen werden. Das weiße „S“ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die „Schnellbahnen“ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten. Nach Abschluss der „Großen Stadtbahn Elektrisierung“ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe